Contract Management & Negotiations

Der strategische Einkauf ist heute mehr denn je gefordert, einen entscheidenden Beitrag zur Ergebnisverbesserung zu leisten. Dabei sind die rechtlichen- und Unternehmensrahmenbedingungen laufend zu berücksichtigen. Als ausgewiesene Spezialisten bringen wir im Weiteren die Marktsicht bzw. das Marktgeschehen zum Vorteil unserer Auftrageber mit ein.

  • Contract Development - Beraten und aktive Kundenunterstützung in der Vertragsausgestaltung sowie in den Verhandlungsgesprächen mit den Vertragsparteien.
  • Vertragstechnische, juristische, kommerzielle, fachtechnische / betriebliche Aspekte sowie Vertragshandling.
  • Schaffen von klaren Vertragsverhältnissen - kein Spielraum für irgendwelche einseitigen Interpretationen - auf solider und fairer Basis.
  • Zukünftigen - teilweise nicht planbaren - Ereignissen und sich ändernden Rahmenbedingungen besser Rechnung tragen.
  • Einbringen von fundiertem Know-how, aus welchen dem Kunden Mehrwerte in Bezug auf vertragliche und kommerzielle Aspekte resultieren. Beispiel: Innovative und faire Bewertungs- und Entgeltungssysteme (Messkriterien / Metriken) für Projekt-, Lizenzen-, Betriebs- und Wartungs- sowie SLA-Vereinbarungen.
  • Kostenanalysen, Businesscase, Benchmarking.
  • Konzipieren und umsetzen von sämtlichen ICT-Vertragsarten in unternehmenseigene Standardverträge.
  • Erstellen und umsetzen von komplexen Projektverträgen und Berücksichtigung eines permanenten Risikomanagements.
  • Verhandlungsstrategien, -taktiken, Führung der Verhandlungen.
  • Konfliktmanagement - Unterstützen in der Suche nach wirkungsvollen und nachhaltigen Lösungen.

    

  

Der Einbezug neuer Technologien und Kombinationsmöglichkeiten (z.B. agile Softwareentwicklung / Business Solutions als Services unter Cloud) eröffnen dem Business innovative Geschäftsmöglichkeiten. 

Sei es vom Business oder von der IT ge­trieben, müssen die neuen Angebotsvari­anten in immer schnelleren Zyklen auf die möglichen Auswirkungen und das Kosten- und Nutzenverhältnis analysiert werden und in neue Vertragsmodelle überführt werden. Dies bedingt spezielles Fachwissen und führt zu höheren Belastungen in den Beschaffungsorgani­sationen.

 

 

«Risikominderung durch vorausschauende Vertragsausgestaltung.»

 

 

 

«Um klar zu sehen, genügt ein Wechsel der Blickrichtung.»

 

 

 

«Professionell verhandeln ist mehr als das blosse Erreichen von guten Verhandlungsresultaten.»

 

 

«IT-Vertragsrecht - eine namhafte Publikation der Juristen Bernhard Heusler & Roland Mathys - für eine praxisorientierte Vertragsgestaltung in der Informationstechnologie wurde u.a. mit Unterstützung und intensiver Mithilfe durch Johannes Lange mitgestaltet und im Jahr 2004 publiziert.»

 

 

IT-Verträge
 

     

 

«Wir geben gerne unsere Erfahrung weiter.»

 

Referat_IT-Vertraege_07.04.09.pdf

      

Checkliste_IT-Vertragsaufbau_07.04.09.pdf

     

 
inCMS - die intelligente Lösung für Ihre Website-Administration