MEDIATION

Konfliktmanagement stellt verschiedenen Methoden zur Bewältigung von bereits eingetretenen oder bevorstehenden Konflikten bereit. Mediation ist weltweit eine der erfolgreichsten Methoden, um aussergerichtlich Lösungen in Problem- und Konfliktsituationen hervorzubringen - dies ohne Reputationsrisiken.

Zeitgewinn und Einsparung von Kosten

Ist der kostengünstigere Weg, um Konsens zwischen Parteien zu erlangen. Sie sparen Zeit und Ressourcen, indem aussergerichtlich schnell gehandelt werden kann.

Erkennen der Problematik zwischen den Konfliktparteien

Die tatsächlichen Interessen der Konfliktparteien werden (an)erkannt.
Blockadesituationen werden aufgebrochen, damit die Kommunikation zwischen den Parteien wieder in Gang gebracht werden kann.

Begleitung und Unterstützung

Die Parteien werden in ihren Gesprächen / Verhandlungen vom Verfahrensleiter - in der Funktion als Mediator - begleitet, um kreative und eigene Lösungsvorschläge zu erarbeiten.

Keine rechtlichen Konsequenzen

Ein Abbruch ist jederzeit möglich und hat keine rechtlichen Konsequenzen.

Ein zielorientierter Lösungsweg

Für ihre erarbeiteten Lösungen stehen die Parteien ein. 
Fazit: Wirtschaftsmediation = Konfliktlösung ohne Verlierer.

Möchten Sie weiterstreiten oder sich professionelle Unterstützung holen? Als ausgebildeter Wirtschaftsmediator stellt Johannes Lange den Konfliktparteien seine Methodenkompetenz und Erfahrung gern zur Verfügung.